Online Teaching Resources

  • Now that you’re teaching remotely, what are your questions?
  • Going the Distance: Tools and Strategies for online teaching and learning.
  • CTSI Online/Remote Teaching Webinar Series
  • University of Waterloo Keep Learning resources
  • Don’t teach. Facilitate. James Skidmore.
  • Open Access resources for Modern Languages
  • Privacy Considerations – Centre for Teaching Support and Innovation
  • Privacy Considerations PDF for course syllabi
  • Ask for PDFs from People with Institutional Access” Facebook group: Being added to this group allows you to see everything that has been posted. Please read the instructions for conduct in the group before posting/searching to those new in the group.
  • Goethe-Institut: “Virtuelle Sprechstunde zum digitalen Unterrichten“”Liebe Kolleg•innen,

    Mittlerweile befinden wir uns schon einige Monate im Alltag unseres virtuellen Unterrichts. Viele von uns haben sich auf das neue Unterrichtsmedium eingestellt und finden täglich neue Wege und Mittel (oder auch Apps), um unseren Unterricht nicht nur abwechslungsreich, sondern auch so lernerzentriert wie möglich zu gestalten. Dennoch gibt es immer wieder Fragen zum digitalen Unterricht, bei deren Beantwortung wir vom Goethe-Institut  Sie gerne unterstützen wollen. Von technischen Fragen wie “Wie mache ich einen Screenshot?” bis hin zu der Frage “Wie binde ich meine Lerner stärker in den Unterricht ein?” beantworten wir gerne ihre Fragen in unser virtuellen Sprechstunde für Lehrkräfte.

    Dear Colleagues,
    It has been a few month since we  had to take all our classrooms online. Most of us have adapted to the new format, but there are still some questions that arise when it comes to virtual teaching. The Goethe-Institut offers assistance in these matters, as we have a wide range of expertise in how to teach online and how to engage our students in a motivation and interesting way. Our virtual office ours take place via ZOOM.”

  • Webinars of the Goethe-Institut (registration here):

15. April, 20:00 EST – Plötzlich online – was nun? Unterrichten in Zeiten von Corona – 90 Minuten
Ein Virus verändert die Welt. Von jetzt auf gleich findet unser Unterricht online statt. Die neue Situation bringt nicht nur die Lehrenden, sondern auch die Lernenden an den Rand ihrer Kapazitäten. Wie Sie (ent)spannenden Unterricht auch in Zeiten von Corona mit Mehrwert planen, durchführen und nachbereiten können, soll dieses Webinar veranschaulichen.

29. April, 20:00 EST – Virtuelle Plattformen für Neueinsteiger: Zoom, Adobe und Skype – 90 Minuten
Lernerzentrierter Unterricht im virtuellen Raum. Eine kleine Einführung in virtuelle Plattformen und den damit verbundenen Unterricht.

13. Mai, 20:00 (EST) – Keep calm and teach on – Quizlet, Kahoot und Co. – 90 Minuten
Wie nutze ich Apps und digitale Tools im DaF-Unterricht und generiere damit einen Mehrwert für meine Schüler*innen? In diesem Webinar stellen wir Ihnen eine Vielzahl an digitalen Medien vor, die sie sich besonders für den DaF-Unterricht eignen.

27. Mai, 20:00 (EST) – Goethe-Institut, Verlage, Zeitschriften, Plattformen und Co: Unterstützung von allen Seiten in Zeiten von Corona – 90 Minuten
Wie nutze ich Online Materialien sinnvoll im Unterricht? Welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung? In diesem Webinar gilt es, aus der Hülle und Fülle von Webseiten auszuwählen und diese sinnvoll in den Online-Unterricht zu integrieren.

3. Juni, 20:00 (EST) – Keep calm and teach on – Quizlet, Kahoot und Co. – 90 Minuten

10. Juni, 20:00 (EST) – Fragestunde – 60 Minuten
Wie erstelle ich eine PDF, was ist ein Screenshot und wie zum Kuckuck bekomme ich das in GoogleDocs? – Eine technische Notfall-Sprechstunde für Lehrer*innen.

17. Juni , 20:00 (EST) – Plötzlich online – was nun? Unterrichten in Zeiten von Corona – 90 Minuten

24. Juni, 20:00 (EST) – Die Digitale Kinderuniversität des Goethe-Instituts – 60 Minuten (Achtung: Dieses Webinar wird per Zoom stattfinden).
Kinder haben tausend Fragen, die zwar einfach – aber mitunter sehr kompliziert sind. Deshalb hat das Goethe-Institut die Digitale Kinderuniversität (“Kinderuni”) entwickelt, eine kostenlose Onlineplattform, die allen Kindern zur Verfügung steht – unabhängig von Wohnort oder Schule. Die Digitale Kinderuniversität ist ein Ausbildungsort für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Wie Sie dieses Angebot nachhaltig für Ihren Unterricht nutzen können, zeigen wir in diesem Webinar.

8. Juli, 20:00 (EST) – Memes und Gifs im DaF-Unterricht – 90 Minuten
Memes und Gifs entstehen aus Bildern, Videos, Blogs, Texten oder ganzen Webseiten, die sich wie Lauffeuer über das Internet verbreiten. Besonders bei jungen Erwachsenen und Kinder sind Memes und Gifs extrem beliebt und ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Kommunikation und der Alltagskultur geworden. Dieser Beitrag befasst sich damit, was Memes und Gifs für den Spracherwerb im DaF-Unterricht leisten können und wie sie diesen nicht nur bereichern, sondern mit Witz und Wortspiel zur Motivation der Lernenden beitragen.